BENNY GOLSON “NEW TIME, NEW ‘TET”

Benny Golson - New Time, New Tet

BENNY GOLSON

“NEW TIME, NEW TET”

Saxophonister Modern Jazz

 

#xxx

1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.

TITELVERZEICHNIS:

Grove’s Groove
Airegin
From Dream To Dream
Whisper Not
Epistrophy
Adieu
Love Me In A Special Way
Gypsy Jingle-Jangle
Verdi’s Voice
Uptwon Afterburn

Time

3:36
5:49
5:09
3:55
4:40
4:29
5:10
2:37
5:33
5:13

Note

 

 

FAZIT:

Der Saxophonist aus Beverly Hills hat eine klasse Mannschaft um sich versammelt. Eddie Henderson (Trompete), Buster Williams (Bass), Mike LeDonne (Piano), Carl Allen (Drums) und Steve Davis (Posaune) bilden mit dem Meister ein hochkarätiges Sextett, das sich durch 10 Stücke “swingt” und “bopt”, das es fast unmöglich ist, einen der Tracks heraus zu heben. Und als ob es des Überflusses nicht genug sei, wurde zur Party auch noch Al Jarreau (”Whisper Not”) eingeladen. Im Januar hat er seinen 80jährigen Geburtstag gefeiert und er sich mit diesem großartigen Album selbst beschenkt. Auf meine eMail-Anfrage bei myspace hat er mir mitgeteilt, dass es sich wohl um seine mittlerweile vierzigste (!!) Veröffentlichung handeln müsste.

Veröffentlichung: 13. Februar 2009

Internet: www.bennygolson.com

Für alle Fans von: Joe Henderson - Art Farmer - Hank Mobley

KAUFEMPFEHLUNG:  KKKKKKKKKK

Zurück zur Übersicht - Back to the previous page
AUF DEN NAMEN
KLICKEN ZUM
REINHÖREN

AUF DEN BUTTON
KLICKEN BEI
KAUFLUST